Sonne & Haut News

Andy Cohens Hautkrebs: Eine Lektion in Sachen Reden

By Ali Venosa • 19. Januar 2017
Andy Cohen Kelly Ripa spricht über Melanome

Niemand möchte hören, „Sie haben etwas im Gesicht“, aber wenn dieses „Etwas“ verdächtig aussieht und möglicherweise Hautkrebs ist, ist es an der Zeit, die Unbeholfenheit beiseite zu legen und sich sofort zu äußern.

Wir haben viele Geschichten von Patienten gehört, deren Melanom von einem Freund oder Familienmitglied entdeckt wurde. Ob Ihr Partner ein verdächtiges Muttermal auf Ihrem Rücken sieht und Sie drängt, zum Arzt zu gehen, oder Ihr Freund eine seltsame neue Wucherung in Ihrem Gesicht kommentiert, diejenigen, die uns nahe stehen, sind in einer einzigartigen Position, um potenziellen Hautkrebs zu erkennen. Auf sie hinzuweisen kann den Unterschied zwischen Früherkennung/Behandlung und einem weitaus schlechteren Ergebnis ausmachen.

Nimm einfach Andy Cohens Melanom-Diagnose, von der wir letzten November erfahren haben. Seine enge Freundin, die Promi-Kollegin Kelly Ripa, meldete sich zu Wort, als sie einen schwarzen Punkt auf Cohens Lippe entdeckte. Sie forderte ihn auf, es überprüfen zu lassen. Als er es tat (wahrscheinlich durch einen Termin bei einem Dermatologen), fand er – siehe da – heraus, dass es so war ein Melanom. Es ist nicht schwer zu sagen, dass Ripa sein Leben gerettet haben könnte – früh erkannte Melanome sind leicht behandelbar, aber die Überlebensrate für Melanome sinkt drastisch auf nur noch 18 Prozent, sobald sich die Krankheit ausbreitet.*

Was Cohen betrifft – einen selbsternannten „Tanorektiker“, der zugegeben hat, sich sowohl im Freien als auch in UV-Solarbänken zu bräunen – er sagt, er hätte nie gedacht, dass ihm Hautkrebs passieren würde, aber dass diese Erfahrung definitiv „seine Beziehung zu ändern würde Die Sonne." Wir freuen uns über diese Offenbarung – es gibt keine sichere Bräune. Denken Sie nur daran, dass Menschen, die vor dem 35. Lebensjahr zum ersten Mal eine Sonnenbank benutzen, ihr Melanomrisiko um 75 Prozent erhöhen.

Was ist die Moral von der Geschichte? Wenn Sie etwas sehen, sagen Sie etwas. Sie können nur ein Leben retten.

*Zahlen und Fakten zum Thema Krebs 2017, Amerikanische Krebs Gesellschaft.

505 Shares
Spenden
Finden Sie einen Dermatologen

Empfohlene Produkte