Sonne & Haut News

Nachrichten & Forschung

Kann eine Erkrankung Ihr Hautkrebsrisiko erhöhen?

Jüngste Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass es einen Zusammenhang zwischen drei häufigen Erkrankungen und Hautkrebs geben könnte. Wir haben uns mit der Forschung befasst und mit den Experten darüber gesprochen, ob Sie sich Sorgen machen sollten – oder nicht.

Erhöhen Ihre Medikamente Ihr Hautkrebsrisiko?

Gehören Sie zu den Millionen von Menschen, die Hydrochlorothiazid zur Behandlung von Bluthochdruck einnehmen? Eine aktuelle Studie von Forschern der University of Southern Denmark zeigte einen Zusammenhang zwischen diesem Medikament und dem Plattenepithelkarzinom (SCC), der zweithäufigsten Art von Hautkrebs.

Kann Weißwein Ihr Hautkrebsrisiko erhöhen?

Jüngste Studien haben einige überraschende Dinge vorgeschlagen (die nicht aus dem Zentrum unseres Sonnensystems strahlen), die Ihr Risiko für Hautkrebs erhöhen könnten. Wir haben uns mit der Forschung befasst, um Ihnen bei der Einschätzung zu helfen, ob Sie sich Sorgen machen sollten – oder nicht.

Zuschüsse fördern lebensrettende Forschung

Das Forschungsstipendienprogramm der Skin Cancer Foundation hat jungen Ärzten und Forschern einen besonderen Schub für Studien gegeben, die als Sprungbrett für wichtige lebensrettende Durchbrüche dienten.

Forschung finanzieren, um Leben zu retten

Jedes Jahr vergeben wir mehrere Stipendien an Assistenzärzte, Stipendiaten und junge Fakultäten der Dermatologie, um Forschung und klinische Studien im Zusammenhang mit Hautkrebs zu finanzieren.

FDA-Zulassung von Nivolumab für Melanom im Stadium III: Was es für die Immuntherapie-Revolution bedeutet

Mit der jüngsten FDA-Zulassung des Medikaments Nivolumab (Opdivo®, zuvor für das Melanom im Stadium IV zugelassen) zur Behandlung des Melanoms im Stadium III haben wir die nächste wichtige Phase in der Revolution der Immuntherapie erreicht. Es ist eine Revolution, von der die meisten der weltweit führenden Experten glauben, dass sie eines Tages, sehr wahrscheinlich innerhalb eines Jahrzehnts, das fortgeschrittene Melanom (Stadium III und IV) in eine chronische oder sogar heilbare Krankheit und nicht in eine tödliche verwandeln wird.

Hautkrebs-News 2017, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben

Wir wissen, dass einige unserer treuen Leser Mediziner, Hautkrebspatienten und Pflegekräfte sind. Viele von Ihnen interessieren sich genauso für Nachrichten und Forschungen zu Hautkrebs wie wir! Hier ist ein Rückblick auf einige Schlagzeilen aus dem Jahr 2017, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Spenden
Finden Sie einen Dermatologen

Empfohlene Produkte