Sonne & Haut News

Kann man bräunungssüchtig werden? Neue Studie sagt Ja

Die medizinische Gemeinschaft und Organisationen wie die Skin Cancer Foundation warnen die Menschen seit Jahren davor, mit dem Bräunen aufzuhören. Hunderte ehemaliger Gerber, die Hautkrebspatienten geworden sind, haben ihre Geschichten online geteilt und die Menschen davor gewarnt, dieselben Fehler zu machen. Warum also werden manche Menschen weiterhin braun? Neue Forschungsergebnisse bestätigen, dass es für einige nicht so einfach ist, mit dem Sonnenbaden aufzuhören.

Fake it to Make it: Sonnenlose Bräunung erklärt

Idealerweise beginnt die Sonnenschutzerziehung für alle schon in jungen Jahren. Zu lernen, den Schatten zu suchen, Sonnencreme aufzutragen und sich niemals zu bräunen, sind Lektionen, die Ihnen helfen, sowohl in der Kindheit als auch im späteren Leben sicher zu sein. Einige von uns verpflichten sich jedoch erst etwas später im Leben zu einem Sonnenschutzprogramm.

Gefahren von Indoor-Bräunung auf College-Campus

Bei der Skin Cancer Foundation kämpfen wir seit Jahren dafür, das Bewusstsein zu schärfen (und zum Handeln anzuregen) für die starke Verbindung zwischen der Besonnung in Innenräumen und der Zunahme gefährlicher Melanome bei jungen Frauen. Aus diesem Grund waren wir begeistert, den Bericht des Magazins Allure über die breite Verfügbarkeit von Indoor-Bräunung auf dem College-Campus als Gewinner des Medienpreises 2016 bei unserer Champions for Change-Gala im Oktober bekannt zu geben.

Ashleys Reise

15 Jahre lang hat Ashley Trenner gutes Geld bezahlt, um an ihrer Bräune zu arbeiten. Ohne es zu wissen, arbeitete sie auch an Melanomen.

Spenden
Finden Sie einen Dermatologen

Empfohlene Produkte