Selbstprüfungen Leben retten

So führen Sie einen Hautcheck durch

Hautkrebs ist gut heilbar, wenn er früh erkannt und behandelt wird. Und in den frühen Stadien der Entwicklung von Hautkrebs haben Sie die besten Chancen, Veränderungen zu sehen. Selbstuntersuchungen sind eine einfache Möglichkeit, sich selbst mit einem neuen Fokus zu betrachten, der Ihr Leben retten kann.

Deshalb empfehlen wir Ihnen, einmal im Monat Ihre Haut von Kopf bis Fuß zu untersuchen. Wenn Sie sich nicht sicher sind wie man einen Hautcheck durchführt, oder Wonach schauen, siehe unten für einfache Anweisungen.

Was es zu sehen

das große sehen ungewöhnliche gif

Da Hautkrebs in vielen Formen und Größen auftritt, ist es wichtig, die damit verbundenen Warnzeichen zu kennen Basalzellkarzinom (BCC), Plattenepithelkarzinom (SCC), Melanom, Merkelzellkarzinom (MCC) und andere seltener Hautkrebs, und der Vorkrebs Aktinische Keratose (AK).

Wenn Sie etwas sehen NEU, ÄNDERN oder AUSSERGEWÖHNLICH, lass dich von einem Hautarzt untersuchen sofort. Es könnte Hautkrebs sein. Das beinhaltet:

  • Ein Wachstum die an Größe zunimmt und perlmuttfarben, transparent, hellbraun, braun, schwarz oder mehrfarbig erscheint.
  • Ein Maulwurf, Muttermal oder brauner Fleck, der an Größe und Dicke zunimmt, Farbe oder Textur ändert oder größer als ein Radiergummi ist. Lerne das ABCDEs des Melanoms.
  • Ein Platz oder Wunde, die weiterhin juckt, schmerzt, verkrustet, schorft oder blutet.
  • Eine offene Wunde das heilt nicht innerhalb von drei wochen.

Erfahren Sie mehr zur Früherkennung unter TheBigSee.org.

Was du brauchen wirst

Eine gründliche Selbstuntersuchung erfordert die folgenden einfachen Utensilien: ein helles Licht, einen Ganzkörperspiegel, einen Handspiegel, zwei Stühle oder Hocker und einen Fön. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Ergebnisse dokumentieren, indem Sie sie aufschreiben, oder Verwenden Sie Ihr Telefon Bilder machen.

Nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Nicht kopieren oder verteilen. Um die Broschüre zu kaufen, besuchen Sie store.SkinCancer.org.

Laden Sie die Big See-Selbstprüfungskarte herunter

Die Skin Cancer Foundation empfiehlt, dass Sie jeden Monat eine Selbstuntersuchung Ihrer Haut von Kopf bis Fuß durchführen und mindestens einmal im Jahr einen Dermatologen für eine Ganzkörper-Hautuntersuchung aufsuchen. Denken Sie daran, dass Hautkrebs sehr gut heilbar ist, wenn er früh genug erkannt wird. Also, worauf wartest Du? Laden Sie die Karte herunter und überprüfen Sie Ihre Haut!

So führen Sie einen Selbsttest durch

1. Untersuchen Sie Ihr Gesicht

Vor allem Nase, Lippen, Mund und Ohren – vorne und hinten. Verwenden Sie einen oder beide Spiegel, um eine klare Sicht zu haben.

2. Untersuchen Sie Ihre Kopfhaut

Untersuchen Sie Ihre Kopfhaut gründlich, indem Sie einen Föhn und einen Spiegel verwenden, um jeden Abschnitt sichtbar zu machen. Bitten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied um Hilfe, wenn Sie können.

3. Überprüfen Sie Ihre Hände

Handflächen und Rücken, zwischen den Fingern und unter den Fingernägeln. Gehen Sie weiter die Handgelenke hinauf, um sowohl die Vorder- als auch die Rückseite Ihrer Unterarme zu untersuchen.

4. Scannen Sie Ihre Arme

Stellen Sie sich vor den Ganzkörperspiegel, beginnen Sie an den Ellbogen und scannen Sie alle Seiten Ihrer Oberarme. Unterarme nicht vergessen.

5. Untersuchen Sie Ihren Oberkörper

Konzentrieren Sie sich als Nächstes auf Hals, Brust und Oberkörper. Heben Sie die Brüste an, um die Unterseiten zu sehen.

6. Scannen Sie Ihren oberen Rücken

Mit dem Rücken zum Ganzkörperspiegel verwenden Sie den Handspiegel, um Ihren Nacken, Ihre Schultern, Ihren oberen Rücken und alle Teile der Rückseite Ihrer Oberarme zu untersuchen, die Sie in Schritt 4 nicht sehen konnten.

7. Scannen Sie Ihren unteren Rücken

Verwenden Sie weiterhin beide Spiegel und scannen Sie Ihren unteren Rücken, Ihr Gesäß und die Rückseiten beider Beine.

8. Untersuchen Sie Ihre Beine

Hinsetzen; Stützen Sie jedes Bein der Reihe nach auf dem anderen Hocker oder Stuhl ab. Verwenden Sie den Handspiegel, um die Genitalien zu untersuchen. Überprüfen Sie die Vorderseite und die Seiten beider Beine, vom Oberschenkel bis zum Schienbein. Dann fertig mit Knöcheln und Füßen, einschließlich Sohlen, Zehen und Nägeln (ohne Lack).

Sonne & Haut News

Zuletzt aktualisiert: April 2024

Spenden
Finden Sie einen Dermatologen

Empfohlene Produkte

Neu!