Ihr Hauttyp & Hautkrebs

Machen Sie das Quiz und kennen Sie Ihr Risiko.

Ihr Hauttyp ist ein wesentlicher Faktor für Ihr Risiko Hautkrebseinschließlich Melanom. Und obwohl es stimmt, dass Menschen mit blasser Haut ein höheres Risiko für Hautkrebs haben, kann UV-Exposition das Hautkrebsrisiko erhöhen, selbst wenn Sie sich bräunen und keinen Sonnenbrand bekommen. Deshalb ist es sinnvoll zu wissen, in welcher Haut man steckt.

Was ist Hauttyp?

Es gibt sechs Hauttypen, die von sehr hell (Typ 1) bis sehr dunkel (Typ 6) reichen, gemäß der wissenschaftlichen Klassifizierung, die als Fitzpatrick-Hauttypisierung bekannt ist. Das 1975 von einem Arzt namens Thomas Fitzpatrick, MD, entwickelte System klassifiziert den Hauttyp entsprechend der Menge an Hautpigmenten, die Sie haben, und der Reaktion Ihrer Haut auf Sonneneinstrahlung. Die Bestimmung Ihres Fitzpatrick-Hauttyps kann dabei helfen, Ihr Gesamtrisiko für Sonnenschäden und Hautkrebs vorherzusagen.

Was ist dein Fitzpatrick-Hauttyp?

Das Quiz machen

Alle Hauttypen sind gefährdet

Unabhängig von Ihrem Hauttyp, UV-Strahlung kann Ihre Haut gefährlich und nachhaltig schädigen. Leute aus jede ethnische Herkunft, auch diejenigen, die immer braun werden oder selten Sonnenbrand bekommen, können immer noch Hautkrebs bekommen.

Hast Du gewusst? Musiker Bob Marley starb im Alter von 36 Jahren an akralentiginöses Melanom (ALM). ALM ist eine schwere, seltene Erkrankung, die auch die häufigste Form des Melanoms bei Menschen mit dunklerer Hautfarbe ist.

Schützen Sie sich jeden Tag vor Hautkrebs

Das Verständnis Ihres Hauttyps ist ein wichtiger Schritt zum Schutz vor Hautkrebs, aber der Hauttyp ist nicht Ihr einziger Risikofaktor. Um vorzeitiges Altern und Hautschäden zu vermeiden, die zu Krebs führen können, verwenden Sie ein breites Spektrum Sonnenschutz jeden Tag und praktiziere sonnensichere Gewohnheiten. Dazu gehört das Suchen von Schatten und das Tragen Sonnenschutzkleidung, Hüte und UV-Schutz Sonnenbrille.

Bleiben Sie jeden Tag sonnengeschützt: Ihr täglicher Sonnenschutz-Guide.

Sonne & Haut News

Spenden
Finden Sie einen Dermatologen

Empfohlene Produkte